zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort:  Home. Service und Infos. Häufige Fragen. Wiener Landesmeisterschaften Kunstturnen. Link zur Startseite des Asvö

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

Bereich linke Infobox

mehr News

Bereich Nebennavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich rechte Infobox

 

Projekte des  des Asvö Wien

Termine des Asvö Wien

11teamsports

Yakult

Tennis04oke

 

zurück

Wiener Landesmeisterschaften Kunstturnen

Wiener Landesmeisterschaften Kunstturnen

Am 17.10.2020 fanden die Landesmeisterschaften im Ferry Dusika-Stadion statt.

Am 17.Oktober 2020 fand unter strikten Corona-Auflagen und ohne Publikum die Wiener Landesmeisterschaft im Kunstturnen statt. Es war der erste Wettkampf nach einer langen Pause (November 2019) und alle Aktiven waren hoch motiviert.

Für die ASVÖ-Mädchen verlief der Wettkampf hervorragend – sie gewannen alle Stufen. 

WIENER LANDESMEISTERIN in der ELITE Stufe - Nicol Wimmer (TV Kagran), auch Siegerin in allen 4 Disziplinen – Sprung, Stufenbarren, Balken und Boden

WIENER LANDESMEISTERIN in der Juniorinnenstufe - Valentina Frint ( MTV-Hernals)

WIENER LANDESMEISTERIN in der Allg. Klasse - Annabell Gungall (TSV Jedlesee)

WIENER LANDESMEISTERIN Nachwuchs - Lea Walli (TV Kagran)

Weitere Medaillen gingen an:

Juniorinnen 2. Melanie Czesak / TV-Jedlesee, jeweils 2. Balken, Boden. 3. Platz Sprung und Stufenbarren

Nachwuchs  2.  Larissa Szanwald /PHTV, jeweils Siegerin Sprung und Boden

  1. Helene Richter /MV-Hernals, 2. Platz am Stufenbarren
  2. Amelina Holecek / TV L.E., 2. Platz Boden
  3. Amalia Schwaiger / PHTV, jeweils 3. Sprung und Stufenbarren

Erfolg für Alfred Schwaiger

Alfi Schwaiger vom Turnverein Penzing-Hietzing ist ist 7-facher Wiener Landesmeister in der Junioren-Stufe. Er turnte an jedem Gerät die Höchstnote, auch höher als der Wiener Landesmeister in der Elite.

Mit 74.800 Punkten hat Alfi persönlichen Punkterekord geschafft. Er ist auf dem besten Weg, sich für die Junioren-Europameisterschaften zu qualifizieren, die im Dezember in Mersin / Türkei stattfinden.

Elvis Baccolini, ebenfalls Turnverein Penzing-Hietzing trat wegen Handgelenksproblemen nur an Ringen und Reck an, er wurde an diesen Geräten jeweils Zweiter.


zurück