zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort:  Home. Für Respekt und Sicherheit. Link zur Startseite des Asvö

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

Bereich linke Infobox

  • Keine Einträge vorhanden
mehr News

ASVÖ-Wien

Wirb ebenfalls für deine Seite

 

 

 

 

 

 

Bereich Nebennavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich rechte Infobox

Projekte des  des Asvö Wien

Termine des Asvö Wien

 Archiversum_Logo_col

 

Yakult

Tennis04oke

 

zurück

Für Respekt und Sicherheit

Für Respekt und Sicherheit

Unter dem Motto „Für Respekt und Sicherheit – gegen sexualisierte Übergriffe im Sport“ hat Sportminister Doskozil im Februar 2017 Broschüren und Flyer zur Prävention von Übergriffen im Sport vorgestellt. Sie sind ein wichtiges Instrument, um unseren Mitgliedern, aber auch Trainerinnen und Trainer in den Vereinen ein sicheres Sporttreiben zu ermöglichen. ASVÖ und SPORTUNION haben an diesen Materialien maßgeblich mitgearbeitet und wollen das Thema nun verstärkt in die Landesverbände bringen.

Der Workshop richtet sich an jene Personen in den Landesverbänden, die am Thema interessiert sind und die den Landesverbänden als Ansprechperson (MultiplikatorIn) zur Verfügung stehen und bei der Verbreitung des Themas unterstützen wollen. Der Fokus liegt dabei in der Beratung von Präventivmaßnahmen, der Vernetzung mit Hilfsorganisationen in der Region sowie der Unterstützung der Vereine bei der Organisation von Schulungen zum Thema 'Prävention sexualisierter Gewalt im Sport'. Daneben kommt aber auch das Verhalten im Anlassfall nicht zu kurz.

1. MultiplikatorInnen-Schulung
Wir sind auf der Suche nach Personen, die am Thema interessiert sind, die bei der Verbreitung des Themas unterstützen wollen und den Landesverbänden als Ansprechperson (MultiplikatorIn) zur Verfügung stehen.
Ob die Person haupt- oder ehrenamtlich auf Verbands- oder Vereinsebene tätig, ist nicht vorrangig. Wesentlich ist, dass die Person für das Thema „brennt“ und mit Begeisterung bei der Sache ist. 

In Zusammenarbeit mit der SPORTUNION findet nunmehr vom 6.-8. Oktober 2017 in Salzburg eine MulitplikatorInnen-Schulung statt. InteressentInnen bitte unter office@asvoewien.at. melden.

2. 100% SPORT: ReferentInnen-Schulung

Das Kompetenzzentrum für Chancengleichheit im Österreichischen Sport des BMLVS, bietet im Juni (9.-11.6.) und November (10.-12.11.) Ausbildungen für jene Personen an, die zukünftig als ReferentInnen für dieses Thema tätig sein wollen. Details hierzu in Kürze unter:

http://www.100sport.at/de/ueber-uns

3. BSO: Sportmanager-Fortbildung

Die BSO plant Fortbildungen zum Thema „Respekt und Sicherheit im Sportverein“

Nähere Informationen findet man unter:

  1. Mai 2017, 13:00 - 17:00, St. Pölten/Niederösterreich

http://www.bso.or.at/de/schwerpunkte/fortbildungsangebot/detailansicht/event/2017-05-12/respekt-und-sicherheit-im-sportverein/152/

  1. Oktober 2017, 13:00 - 17:00, tba/Kärnten

http://www.bso.or.at/de/schwerpunkte/fortbildungsangebot/detailansicht/event/2017-10-20/respekt-und-sicherheit-im-sportverein-1/152/.

Aussendung


zurück