zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort:  Home. Klarstellung: Kein "Freibrief" für kontaktlosen Sport. Link zur Startseite des Asvö

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

Bereich linke Infobox

mehr News

Bereich Nebennavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich rechte Infobox

 

Projekte des  des Asvö Wien

Termine des Asvö Wien

11teamsports

Yakult

Tennis04oke

 

zurück

Klarstellung: Kein "Freibrief" für kontaktlosen Sport

Klarstellung: Kein

Die Ausübung kontaktloser Formen von Kontaktsportarten (z.B. Fußball-Pass-/Schusstraining ohne Körperkontakt) darf entgegen dem Wortlaut der Verordnung ausgeübt werden. Dies bedeutet jedoch NICHT, dass die anderen aktuellen Maßnahmen damit ungültig sind.

Somit gilt weiterhin, dass Sport nur

  • alleine,
  • mit Personen aus dem gleichen Haushalt,
  • mit dem/der nicht im gemeinsamen Haushalt lebenden Lebenspartner:in,
  • mit einzelnen engsten Angehörigen (Eltern, Kinder…),
  • mit einzelnen wichtigen Bezugspersonen wird oder
  • als Dienstleistungen zu Aus- und Fortbildungszwecken ausgeübt werden darf.

 

Es gilt also weiterhin, dass sich max. zwei Haushalte treffen dürfen, wobei auf einer Seite nur eine Person vertreten sein darf. Demnach ist z.B. ein Outdoor-Training einer Person bzw. Personen aus einem Haushalt mit einer/einem Trainer:in möglich.

 

Es müssen jederzeit 2 m Abstand gehalten werden (ausgenommen selber Haushalt).

Um weiteren Missverständnissen vorzubeugen: die Ausnahmeregelung für den Spitzensport bleibt davon unberührt.

 


zurück