zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort:  Home. Sport. Breitensport. Richtig Fit für ASVÖ-Vereine. Link zur Startseite des Asvö

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Hauptnavigation

Bereich linke Infobox

mehr News

ASVÖ-Wien

Wirb ebenfalls für deine Seite

 

 

 

 

 

 

Bereich Nebennavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

Bereich rechte Infobox

Projekte des  des Asvö Wien

Termine des Asvö Wien

 Archiversum_Logo_col

 

Zens

Yakult

Tennis04oke

 

Richtig Fit für ASVÖ-Vereine.

fitfuerzukunftInhaltDer vereinsorganisierte Sport steht vor großen Herausforderungen. Der demographische Wandel sowie das sich verändernde Sportverhalten der Bevölkerung machen auch vor der Vereinslandschaft nicht halt. Vielerorts sind Vereine mit dem Strukturwandel im Ehrenamt und schwindenden Mitgliederzahlen konfrontiert. Die Konkurrenz durch kommerzielle Sportanbieter nimmt immer weiter zu.

Neue Akzente setzen

Hier finden Sie die ideale Gelegenheit, neue Ideen, Impulse und Anregungen einzubringen und zu entwickeln. Beteiligen Sie sich an diesem vom Bundes-Sportförderungsfonds finanzierten Projekt.

  • Sie wollen ein neues Bewegungsangebot im Breitensport anbieten?
  • Sie wollen neue Mitglieder gewinnen?
  • Sie wollen weitere oder neue ehrenamtliche MitarbeiterInnen finden?
  • Sie wollen sich und Ihren Verein individuell beraten lassen?

Gemeinsam stark sein

Die Gestaltung der Vereins-Entwicklung basiert auf Zusammenarbeit. Wir wollen gemeinschaftlich Ideen erarbeiten und entwickeln. Mit Hilfe einer individuellen Betreuung durch ProjektmitarbeiterInnen des ASVÖ werden VereinsvertreterInnen über das Projekt informiert. Dabei wird transparent eine Arbeitsgruppe gebildet. Dies sind die aufeinander folgenden Schritte:

  • Online Mitgliederbefragung und Vereins-Check
    Im ersten Schritt wird durch VereinsvertreterInnen und Mitglieder die Situations-Analyse mit einer Online-Umfrage durchgeführt. In weiteren persönlichen Interviews im Rahmen eines Workshops werden die Ergebnisse der Analyse vertieft und abgeglichen.
  • Entwicklung von Strategien
    Im zweiten Schritt werden durch neue Impulse, Ideen und Anregungen neue (oder zusätzliche) Strategien entwickelt. Die Ergebnisse der Analyse bilden hierfür die Grundlage. Die rege Mitarbeit und gemeinsame Erarbeitung der Strategien seitens der VereinsvertreterInnen und Interessierten ist dabei wesentlich.
  • Umsetzung und Rückmeldung
    Im dritten Schritt geht es um die Rückmeldung durch die VereinsvertreterInnen und um eine weitere Vertiefung und Unterstützung durch die ProjektmitarbeiterInnen des ASVÖ. Ergebnisse werden präsentiert und Hindernisse werden besprochen.
  • Weitere Unterstützung
    Weitere Betreuung durch ProjektmitarbeiterInnen des ASVÖ, die Arbeitsmaterialien zur Verfügung stellen und Vereine mit anderen Institutionen vernetzen.
    >> Toolbox

Projektleitung: Christoph Gartner